Vita

 

 

 

seit Spielzeit 2012/13:

1. Kapellmeister und stellvertretender GMD am Pfalztheater in Kaiserslautern

Kammeropern von K. Vaage/C. Kerger (UA), Iphigénie en Aulide, West Side Story, Lady Macbeth von Mzensk, Manon Lescaut, Nabucco, Wilhelm Tell, Wozzeck, Cosi fan tutte,

Sinfonie-, Chor-, Familien- und Neujahrskonzerte

 

 

*

 

seit Wintersemester 2011:

Lehrauftrag für Orchesterdirigieren an der Hochschule für Musik Karlsruhe

 

 

*

 

2009-2012:

2. Kapellmeister und Assistent des GMD am Badischen Staatstheater Karlsruhe

Ritter Blaubart, Rigoletto, Fidelio, Samson et Dalila, Euryanthe, L’italiana in Algeri, Das Land des Lächelns, Le Nozze di Figaro, La Traviata, Die Zauberflöte, Cosi fan tutte, Dantons Tod und Lucille: Eine Straße (G. v. Einem/Wolfgang Rihm), Schwanensee, Der Nussknacker, Ein Sommernachtstraum, La fille mal gardée

 

 

*

 

2007-2009:

Solorepetitor mit Dirigierverpflichtung am Hessischen Staatstheater Wiesbaden

Die Zauberflöte, Die Fledermaus, My fair Lady

musikalische Assistenzen: Werther, Orfeo ed Euridice, Salome, Nozze di Figaro, My fair Lady, Don Giovanni, Tristan und Isolde, Lulu (Drei-aktige-Fassung)

 

*

 

 

 2007-2010:

gefördert vom Dirigentenforum des Deutschen Musikrates (Kurse bei Eri Klas und Stefan Malzew)

 

 

*

 

2005-2007:

Assistent des Chordirektors mit Verpflichtung zur Solorepetition am Badischen Staatstheater Karlsruhe (daneben Abschluss sämtlicher Studiengänge mit Auszeichnung an der Hochschule für Musik Karlsruhe)

 

 

Markus Bieringer

Seestrasse 32

76275 Ettlingen

Deutschland

Deutsch English